Konversation zum Beitrag von S+O am 19.11.2012, 17:34 Uhr

 
Tag 15
Moderation
Susanne Eisenbarth
19.11.2012, 17:46 Uhr
Kommentar zum Beitrag von S+O
Lieber S+O,
schön dass Sie noch die letzten Minuten nutzen um sich einzubringen. Die Idee den "Aufstieg" mit dem Thema "Energie" zu verknüpfen klingt sehr interessant.
Es ist richtig, dass die Wegeführung des Südzugangs ein gutes Stück über den Rundweg führt. Allerdings ist die Wegeführung zunächst einmal an die topographischen Verhältnisse der Halde angepasst. Für die weiteren Planungsschritte sollte hier eine entsprechende Lösung gefunden werden.
Zu den Themenwegen: Diese sind derzeit so an die Variante angepasst, dass Sie den Besucher direkt mit den Augen auf die jeweiligen "Wegweiser" stoßen (Bsp.: Geschichte -->Blick auf die Anlage mit Bestandsgebäuden).
S+O
19.11.2012, 17:34 Uhr
Betrifft Variante Quartier Duhamel
Guten Abend,
noch ein kurzer Nachtrag zur Barrierefreiheit...statt einer Seilbahn, gäbe es mitunter auch die Möglichkeit mit Solarmobilen die Halde zu meistern. Im Zusammenspiel mit den Solarfeldern wäre E-Mobilität eine ansprechende Lösung.