Tag 16
Sigmarsfreund
07.05.2014, 09:53 Uhr
Kommentar zur Idee Gartenstadt Sigmaringen
Wenn dieses Projekt verwirklicht werden sollte, verlasse ich mit meiner Familie Sigmaringen. Dann kann ich gleich nach Neu-Kölln ziehen. Soziale Unruhen werden die Folgen sein. Was sollen die Migranten hier bitte arbeiten? Es gibt keine freien Arbeitsplätze in Sigmaringen. Weder für Akademiker noch für Hilfskräfte. Warum verlassen denn so viele junge Leute die Stadt? Ausländeranteil mindestens 50%. Das kann nicht gutgehen.
GSK · Migration · Fachkräfte
Idee
24
07.05.2014, 09:43 Uhr

Ansiedlung von Start-up Unternehmen

Das Gelände nahe der Hochschule bietet sich dazu an, junge Unternehmen mit Bezug zu den Studienangeboten anzusiedeln. Informatik, Chemie, Lebensmittel usw. Pfullendorf mit Firma Escad hat es vorgemacht, wie es gut funktionieren kann.
Gewerbe und Industrie · GSK