Tag 1
Marie-Luise
22.04.2014, 17:51 Uhr
Kommentar zur Idee Agentur für Arbeitsmigration
Und wie soll das ganz praktisch funktionieren? Entsteht dann ein "Getto" für ausländische Bürger ?
Fachkräfte · Migration
 
Tag 0
Idee
11
15.04.2014, 16:43 Uhr

Agentur für Arbeitsmigration

Gemäß Prognosen des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertags wird sich bis zum Jahr 2030 der Fachkräfteengpass in Baden-Württemberg auf ca. 28.000 Fachkräfte massiv verschärfen. Insbesondere das Angebot an nichtakademisch ausgebildeten Fachkräften mit hoher Qualifikation (Meister, Techniker, Betriebswirte, Fachkaufleute) wird deutlich hinter der Nachfrage bleiben. Im Bereich der akademisch qualifizierten wird ein besonderer Engpass bei den Ingenieuren erwartet. Um diese Lücke zu schließen, wird seit Januar 2014 im Rahmen der Fachkräfte-Allianz der Aufbau von insgesamt elf „Welcome Center“ für internationale Fachkräfte in Baden-Württemberg unterstützt,

Das Welcome Center soll eine zentrale Anlaufstelle für ausländische Fachkräfte sowie für Fachkräfte mit Migrationshintergrund, die schon länger in der Region leben, sein. Einen besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die interkulturelle Sensibilisierung und Öffnung der Betriebe und Unternehmen gelegt. Im Rahmen der Netzwerkarbeit sollen Erfahrungen ausgetauscht, Interessen gebündelt, Handlungsfelder definiert und Synergien aufgezeigt werden, um konkrete Unterstützungsangebote zu generieren.
GSK · Ideen aus dem KEK