Tag 14
dehabi80
26.05.2013, 13:49 Uhr
Kommentar zum Beitrag von Fairy
dem kann ich nur voll und ganz zustimmen!
Fairy
26.05.2013, 13:17 Uhr
 
Hallo zusammen,

auch ich möchte heute meine Meinung zum Stadtbahnausbau nach Heepen äußern.

Zunächst einmal finde ich, dass das Liniennetz von moBiel auch heute schon sehr gut ausgebaut ist. Eine Bahnlinie nach Heepen ist sicherlich eine weitere Bereicherung für Bielefeld.

Aber die Idee die Bahn über die Straße „Auf dem langen Kampe“ zu führen, halte ich für weniger gut. Diese Straße ist eine der wenigen in Bielefeld, die so wie sie ist, als ERHALTENSWERT bezeichnet werden kann.

Meiner Meinung nach ist die Linienführng über die Heeper Straße die sinnvollere:
1. Die Heeper Straße ist derzeit bereits eine Hauptverkehrsader, genauso wie die Herforder oder die Detmolder Straße, über die ebenfalls eine Bahnlinie fährt.
2. Die Heeper Straße würde dadurch eine enorme Aufwertung erfahren, da durch das Verlegen der Schienen sicherlich die komplette Straße saniert werden würde.
3. Die Erreichbarkeit der Geschäfte ist gewährleistet (z.B. an der Lohbreite), während am Langen Kamp keine Läden zu finden sind.

Ich hoffe, dass der Lange Kamp so ruhig und beschaulich bleibt wie er ist und wünsche mir, dass meine Meinung Berücksichtigung findet. Ich wäre eine von mit Sicherheit vielen Bielefelder Fahrgästen, die gern auf der Heeper Straße in die neue Linie 5 einsteigt.
Heepen